Teleskoptechnik

Die Verbindung einer Teilprothese mit dem Restgebiss erfolgt mit Hilfe der sogenannten Doppelkronentechnik(Primärteil/Sekundärteil). Bei dieser Lösungsform auf einem zum größten Teil reduziertem Restzahnbestand, ergibt sich eine fast ideale Form von abnehmbarem Zahnersatz mit seiner ästhetischen Wirkung. Gerade aus zahnmedizinischen Gesichtspunkten und der ausgewogenen statischen Konstruktion, schont dieser Zahnersatz vorbildlich den Restzahnbestand.

Copyright 2007 herold neue medien